Titel wird geladen . . .

02.06.2020: Die ersten Hotels werden wieder öffnen ..!!!

am 2. Juni 2020

02.06.2020: Die ersten Hotels werden wieder öffnen …

Das RIU Konzern mit ihren 17 Hotels auf den Kanaren werden nach der Beendigung des Alarmzustands wieder öffnen, teilte das Konzern mit.
„Wir sind bereit und wollen die Aktivitäten wieder aufnehmen und die Hotels schrittweise wieder eröffnen, aber wir brauchen Klarheit und offizielle Bestätigung der Eröffnung von Intra-Europa-Flügen. Die Suchanfragen und der Verkehr auf der Website in den letzten Tagen haben zugenommen. Gestern gab es 40 Reservierungen innerhalb von 24 Stunden, wie das Riu in Maspalomas bekannt gab.
Die kanarische Kette Lopesan fordert auch von der spanischen Regierung Klarheit, um ihren Eröffnungsplan festzulegen. Der kaufmännische Leiter von Lopesan, José Alba, weist darauf hin, dass die Gruppe beabsichtige, „so bald wie möglich zu öffnen“, sobald die nationalen und internationalen Flüge bestätigt sind. In jedem Fall ist es auf seiner Website möglich, ab dem 10. Juli zu buchen.
Iberostar mit 12 Hotels auf den Kanarischen Inseln, darunter das Heritage Grand Mencey in Santa Cruz de Tenerife, plant in der zweiten Junihälfte acht Neueröffnungen auf den Inseln. Der emblematische Mencey soll seine Tätigkeit im Juli wieder aufnehmen.
Die Barceló-Gruppe ist laut Quellen in der Nähe auch bereit, ihre Aktivitäten wieder aufzunehmen. Für den 8. Juni ist die Eröffnung der Santa Catalina und des Occidental in der Hauptstadt Gran Canarias sowie der Contemporary in Santa Cruz de Tenerife geplant. Der 1. Juli wird mit anderen Eröffnungen wie dem Barceló Santiago im Süden Teneriffas oder den Royal Hideaway Corales Suites fortgesetzt.
Meliá mit 18 Einrichtungen und AC Hotels haben ihren Eröffnungstermin noch nicht festgelegt.
Hallo Gran Canaria

Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background