34-jähriger Deutscher stürzt vom Roque Nublo auf Gran Canaria ..!!!

am 27. März 2019

34-jähriger Deutscher stürzt vom Roque Nublo …

Ein Mann, 34 Jahre alt und deutscher Herkunft, ist heute am Mittwoch (27.03.2019) nach einem Sturz auf dem Gipfel des Roque Nublo gestorben, berichtet das Koordinierungszentrum für Notfälle und Sicherheit der Kanarischen Inseln 112.

Der Notruf wurde um 13:50 Uhr abgesetzt. Nach einer kurzen Zeit war der Rettungshubschrauber der Emergency and Salvage Group (GES) vor Ort. Der Verunglückte fiel von der Plattform des Roque Nublo in einem schwer zugänglichen Bereich. Die Rettungsflieger konnten den Verunglückten bergen und in das Krankenhaus Dr. Negrin in Las Palmas fliegen. Er verstarb jedoch bei seiner Ankunft an seinen schweren Verletzungen.

(Quelle: Hallo Gran Canaria)


Weiterlesen

Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background