Titel wird geladen . . .

100 Bäume gepflanzt auf Gran Canaria ..!!!

am 12. März 2020

12.03.2020:

Militärische Fireworker und Bomberos pflanzen 100 Bäume im verbrannten Gebiet …

Der Cabildo de Gran Canaria und die Military Emergency Unit (UME) haben 100 Bäume auf 2 Hektar der Montaña del Brezo gepflanzt, einem der am stärksten von den Bränden betroffenen Gebiete.
Die Aktion bestand darin, 600 verbrannte Bäume zu fällen und zu beseitigen um zunächst 100 Exemplare von Fayas (Kastanienbäume) pflanzen zu können.
Diese wurden anschließend die neuen, sowohl auch die umliegenden Bäume von der UME mit 15.000 Liter Wasser bewässert.
Das Cabildo-Team wird die Bewässerung für mehrere Monate überwachen und gegebenenfalls nachwässern.
(Quelle: Hallo Gran Canaria)

Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background