Titel wird geladen . . .

Ärger in Las Palmas auf Gran Canaria ..!!!

am 21. Mai 2019

Das Maß ist voll!

Anwohner bilden Nachbarschaftsvereinigungen gegen den Wochenendlärm in der Altstadt von Las Palmas …

Da die Stadt Las Palmas ihre Augen und Ohren geschlossen halten haben sich die Nachbarn in Vegueta und Las Canteras sich zusammen geschlossen, um gegen den Wochenendlärm (Donnerstags-Samstag) zu kämpfen.
Wir Anwohner sind nicht gegen die Veranstaltungen auf unseren Straßen im Wohngebiet. Fordern aber die Stadt heraus, Maßnahmen zu ergreifen, damit wir durch den lauten Lärm keine gesundheitlichen Schäden davon tragen.

In der Erklärung an die Stadt heißt es, „werden permanent und systematisch mit Lärm und lauter Musik von den Pubs und Terrassen in den Fußgängerzonen gefoltert, deren Installation die Stadt billigt. Auch protestieren wir gegen den Bau befindliches Gebäude in Vegueta, die eine Terrasse auf dem Dach für Veranstaltungen genehmigt bekommen hat. Dadurch werden wir mit noch mehr Lärm belästigt.

Sollte die Stadt Las Palmas keine Änderungen beschließen, werden wir unsere Rechte beim Gericht durchsetzen, sagte ein Sprecher der Anwohnergemeinschaft von Vegueta.

(Quelle: Hallo Gran Canaria)


Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background