Titel wird geladen . . .

Anbau der tropischen Ananas auf der Insel El Hierro ..!!!

am 16. September 2019

Anbau der tropischen Ananas auf der Insel El Hierro …

Seit November 2017 wird der Versuch unternommen, tropische Ananas auf 130 Hektar Land auf der Insel El Hierrro anzupflanzen. Es wird uns gelingen, meldete der Vizepräsident und Inselberater für ländliche Umwelt, David Cabrera.

Er hat gegenüber der Presse ausführlich dargelegt, dass der Plan im November 2017 durch eine Kooperationsvereinbarung zwischen der regionalen Exekutive, dem Cabildo de El Hierro und der Genossenschaft Campo de Frontera und Frutas del Hierro mit einem Darlehen von 1.050.000 Euro auf den Weg gebracht wurde.

Inzwischen wurden verschiedene Maßnahmen ergriffen, z.B. ein Gewächshausforschungsprojekt zur Verbesserung der Bewurzelung, Verhärtung und Pflege von Mutterpflanzen, Pflanzenvermehrungsprozesse und Rückgewinnung von organischer Substanzen und Kompostaufbereitung.

Mit diesem Plan will der Cabildo die Produktions- und Vermarktungsbedingungen für dieses Produkt verbessern, dessen Anbau in El Hierro rund 130 Hektar einnimmt und eine Jahresproduktion von rund 1,3 Millionen Kilo erreichen wird.

(Quelle: Hallo Gran Canaria)


Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background