Erstes Virenopfer auf Gran Canaria. 81-jährige kam aus Italien ..!!!

am 14. März 2020

14.03.2020:

Erstes Virenopfer auf Gran Canaria. 81-jährige kam aus Italien …

Der kanarische Präsident, Ángel Víctor Torres, hat den ersten Todesfall durch Coronavirus auf den Kanarischen Inseln bestätigt. Es handelt sich um eine kolumbianische 81-jährige Frau die aus Italien einreiste.
Ferner gab er bekannt, das auf den Kanaren weitere 7 Personen als geheilt entlassen wurden.
Damit verringert sich die Zahl der Verdachtsfälle auf 62 Personen auf den Kanaren.
Inwieweit der Ausnahmezustand in Spanien sich auswirkt, werden die Präsidenten der autonmischen Gebiete mit dem Präsidenten von Spanien, Pedro Sanchez, besprechen.
Für den kanarischen Präsidenten Torres werden keine Geschäfte auf den Kanaren geschlossen, oder irgendwelche andere Maßnahmen beschlossen.
Er appeliert an die „Verantwortung aller Bürger“ Ruhe zu bewahren.
(Quelle: Hallo Gran Canaria)

Weiterlesen

Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background