Flughafen Las Palmas bekommt längere Start- und Landebahnen …

am 8. April 2019

Flughafen Las Palmas bekommt längere Start- und Landebahnen …

Der Flughafenbetreiber AENA, der seit Jahren die Modernisierung des Flughafens Las Palmas plant, wird in Kürze die Bauaufträge für die Verlängerung der Start- und Landebahnen um 3.100 Meter öffentlich ausschreiben. Die Ausschreibnungsfrist beträgt 20 Monate. Das Volumen beträgt über 200 Millionen Euro.

Die Arbeiten müssen bis Ende Oktober 2021 abgeschlossen werden. Für die Verspätete Herstellung droht eine Vertragsstrafe pro Monat in Höhe von 1,5 Millionen Euro. Damit will der Betreiber die Termingerechte Vertigstellung sicher stellen.

Nach der Fertigstellung können auch die größten Flugzeuge den Flughafen anfliegen, der nicht nur für den Tourismus Dreh und Angelpunkt ist, sondern auch von militärischer Bedeutung für ganz Europa ist.

(Quelle: Hallo Gran Canaria)


Weiterlesen

Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background