Titel wird geladen . . .

Deine Kommentare ..!!!

Hier finden Deine Kommentare Platz …

Wir freuen uns über jeden Kommentar von Dir …

Einfach auf den grünen Button klicken …

Und schon geht es los .. Viel Spass …

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
86 Einträge
DIM-Immobilien DIM-Immobilien aus Montana la Data schrieb am 24. März 2020 um 11:04:
Lieber Martin, liebes RPV-Team....
wir sind absolute RPV Hörer und Leser und das seit Anfang an. Gute Unterhaltung und Informationen sind uns wichtig und die bekommen wir auch von euch. Gerade in der derzeitigen Situation ziehen wir unseren Hut vor euch. Unermüdlich informiert und recherchiert ihr. Selbst wenn wir mal gerade nicht hren können, so bietet ihr einem die Möglichkeit, im Newsticker nachlesen zu können. Wichtig ist auch, das ihr professionelle Talkgästee habt und man im ganzen Wirrwarr den Überblick behält. Danke und bleibt gesund. Liebe Grüße von Stephan und Kerstin
Pfarrer Axel Werner Pfarrer Axel Werner aus Playa del Ingles schrieb am 24. März 2020 um 10:55:
Lieber Martin, liebes Radio Team,
Ich bin auch begeistert von Eurer Arbeit. Radio Primavera macht, was gut tut und interessiert. Als Pfarrer der katholischen Gemeinde in Maspalomas danke ich auch für die Bereitstellung der Plattform, damit wir gemeinsam um Hilfe in dieser nicht leichten Situation bitten können. Durch Eure Bereitschaft haben sich bereits über 20 Helferinnen und Helfer gemeldet, die im akuten Notfall für ältere deutschsprachige Residenten bereitstehen. Radio Primavera arbeitet mit am Netz der Solidarität... Kompliment und Lob

Euer Pfarrer Axel Werner (Maspalomas)
Balu der Bär Balu der Bär aus Duisburg schrieb am 24. März 2020 um 10:45:
Hallo gesamtes RPV - Team, warum sollte ich euch loben, ihr macht doch nur eueren Job 😂Spaß 😂😂jetzt mal erlich , war immer ein überzeugter WDR 4 Hörer weil dort mehr meine Musik gespielt wird , aber seid dem der Addi in der Morning - Show auch meine Musikwünsche Spiel und das nicht zu knapp, schalte, wenn ich kann morgens immer RPV an👍Mit seiner guten Laune verbreitet er immer etwas Gran Canaria in meinem Herzen und ich freue mich schon darauf wieder auf die Insel zu kommen ! Termin wäre eigentlich im Oktober, was ich aber sehr gefährdet sehe , Glaube nicht das bis dahin alles in Butter ist! Aber Die Zeit wird kommen und dann hoffe ich das wir noch vieles so antreffen werden , wie wir es im September 2019 verlassen haben und mein Wunsch wäre , das sich alle Wirte die auf Gran Canaria einen Laden haben sich mal nach dieser schweren Zeit 1 Stunde Gedanken machen ob es sich lohnt auf einen anderen Kollegen neidisch zu sein , nur weil sein Laden nicht so gut besucht ist wie andere Läden und sich deshalb keines Blickes mehr würdigen! Ich verstehe sowas nicht , gemeinsam seid ihr stark , alleine kann man schnell tief fallen, also ich bin dann mal gespannt! In dem Sinne, bleibt alle Gesund , es wird wieder aufwärts gehen 👍👍Euer Balu der Bär😂😂😂
Jochen Jochen aus Düsseldorf- Gran Canaria schrieb am 24. März 2020 um 10:35:
Hi Martin. Ich finde deine vielen Infos sowie die vielen Gesprächspartner die uns Touristen- Langzeiturlauber auf dem Laufenden halten. Bleibt alle gesund bis auf ein baldiges Wiedersehen bei Bier Lakrirzschnaps und Vodka- Fanta.
LG.
Jochen
André Parker André Parker aus Travemünde schrieb am 24. März 2020 um 9:26:
DANKE Radio Prima Vera und DANKE an alle externen Talkgäste, die uns mit seriösen, unaufgeregten und fachlichen Informationen in der Krise begleiten.
Auch wenn ich bereits wieder in Deutschland bin, denke ich natürlich an meine Freunde auf Gran Canaria und verfolge mit großem Interesse das Geschehen bei Euch!
Ich bin sehr beeindruckt wie diszipliniert bei Euch mit dieser schrecklichen Krise umgegangen wird. Diese Infos erhalte ich, neben Messages und Telefonaten mit Freunden, vorrangig durch die tolle Berichterstattung auf Radio Prima Vera!
Passt alle gut auf Euch auf und bleibt gesund!
Ich freue mich schon heute auf ein Wiedersehen, wenn es dann wieder heißt:"Die Party geht weiter...!"
Travemünde, 24.03.2020
André Parker
Petra Weinstock Petra Weinstock aus San Fernando schrieb am 24. März 2020 um 9:08:
Hallo ihr Lieben, auch ich als "Insider" hier auf der schönen Insel Gran Canaria möchte euch einmal Danke sagen. Ihr macht einen super Job. Gerade in diesem Krisenzeiten es ist wichtig dass die Menschen informiert und abgelenkt werden. Beides schafft ihr perfekt. Wir wissen alle nicht, wie lange diese Krise noch anhält und ob sich die Insel davon erholt...
Das gab es einfach noch nie, keine Touristen mehr auf der Insel, die Strände die Straßen leer und die Geschäfte und Restaurants geschlossen. Das macht so kleinen Selbständigen wie uns doch schwer zu schaffen,. Mein Mann Ricky und ich haben im Januar eine Bar in San Fernando eröffnet. Manche von euch kennen es vielleicht, Martin hatte schon einmal im März eine Live-Sendung bei uns gestaltet ...
Mit viel Herzblut und Kapital mit großen Ideen und viel Schweiß haben wir alles gegeben um unseren Gästen einen Platz zu schaffen an dem sie sich wohlfühlen. Umso härter hat uns die Ausgangssperre dann getroffen. In dieser Situation weiß keiner wie es wirklich weitergehen soll, nur eins ist ganz klar, nur zusammen werden wir das schaffen!!!
Radio hat die Menschen schon immer verbunden. Vielen lieben Dank und schön dass es euch gibt.❤
Kornelia Heidenfelder Kornelia Heidenfelder aus Salobre schrieb am 24. März 2020 um 5:35:
Danke! Danke! Für eure immer aktuelle Berichterstattung. Es macht richtig Spass euch zu zuhören. Habe seit ewigen Zeiten nicht mehr so oft Radio gehört. Jetzt ist es wie früher jeden Tag. Macht weiter so. Haltet uns auf dem Laufenden. Und die Musik ist toll und vor allen Dingen sehr abwechslungsreich. Gruss Konny und René aus Salobre
Jürgen Krug Jürgen Krug aus Neustadt in Holstein schrieb am 24. März 2020 um 1:34:
Moinsen Martin.Sei gegrüßt.Wir kennen uns ja viele Jahre.Aber das was du momentan seit 10 Tagen über deinen Sender leistet das kann man nicht in Worte fassen.Ich höre viele deutsche Internet Sender .Außer stündliche Nachrichten kommt da nichts.Martin ich ziehe den Hut vor dir.Wenn wir denn mal wieder nach Granni dürfen und sich alles beruhigt hat werden wir beide bei dir in der Machbar mal ordentlich einen auf meine Kosten nehmen.Lg die 4 Krugis🍺🍺🍺
Margret Margret aus El Salobre schrieb am 24. März 2020 um 0:55:
Vielen lieben Dank für aktuellen Infos jeden Tag, auch für die Aufmunterung in dieser Ausnahme Situation. Es ist keiner allein - Dank euch verbindet ihr die Menschen in der Isolation.
Auch Danke für die Erfüllung der Musik Wünsche... Je härter desto besser - Nicht nur bei der Musik 😉
Nadine Nadine aus Meloneras schrieb am 23. März 2020 um 23:00:
Super was Ihr jeden Tag leistet, ganz großes Kino 👏
vor allem Du selbst Martin, hier direkt vor Ort. Dankeschön für Deine Bemühungen wirklich jeden richtig zu informieren, für mich bist Du sowieso, der beste Moderator/Radiomoderator den die Insel zu bieten hat und hatte 💖 weiter so 👍👏👏👏
Thorsten Daur Thorsten Daur aus Meerbusch bei Düsseldorf schrieb am 23. März 2020 um 22:57:
In dieser schwierigen Zeit wo auf der Sonneninsel der Stillstand ist macht ihr alle eine super Arbeit der gesamte Sender.
Und eure Berichte sind super und ihr habt tolle Gäste wie den Rechtsanwalt Klaus Westedt und die vielen anderen.
Ich höre jede Sendung von euch .
Und hoffe das der Spuk bald vorbei ist und wir alle gemeinsam feiern können.
Ramazzotti Micha Ramazzotti Micha aus Haltern am See schrieb am 23. März 2020 um 22:52:
Liebe Freunde von Gran Canaria, der Insel des ewigen Frühlings, 🌴🌴🌴☀️☀️☀️🌴🌴🌴,
Es wird mal wieder Zeit, eine Lanze zu brechen. Und zwar heute mal zugunsten eines Radiosenders, der uns stundenlang, täglich, mit den neuesten News der Insel informiert. Mit den wichtigsten Nachrichten Spaniens, fast minütlich aktualisiert im Liveticker, ein, so kann ich es mir vorstellen, ein riesiger Arbeitsaufwand. Dieser Sender ist für uns das Sprachrohr zu einer anderen Welt, zu Spaniern, die zufrieden sind mit ihrer Regierung, eine Regierung, die bedacht ist, ihre Bürger zu schützen. Und was anderes bringt mir dieser Sender nicht rüber, Dankeschön Klaus Westedt, Peter Betz und Schubert Martin. Ohne Euch wären, nein, sind wir hier in Deutschland auf verlorenem Posten. Berichterstattung in Deutschland gleich null, Ausgangsgebot für Deutsche, Flutung mit Migranten in den Nächten. Verbote, ihre Shisha Bars und Döner zu öffnen, interessiert niemandem, von denen. Hier fehlt, nach spanischem Vorbild, das Militär und die Polizei, die natürlich eingespart wird. Am Rande bemerkt. Bitte, Radio Prima Vera Gran Canaria, mit dem zur Zeit besten Moderatoren der Kanaren, haltet uns bitte weiterhin objektiv auf dem Laufenden. Wir danken Euch ... weiter so ...
Christine Christine aus Marl schrieb am 23. März 2020 um 22:45:
Schön das es das Gästebuch gibt so kann man einfach mal sagen wie toll ihr seit bringt uns immer auf den neusten Stand immer gut gelaunt ihr seit MEGA....
WIE UNSERE INSEL ❤️❤️
Anja Anja aus Playa del Inglés & Osnabrück schrieb am 23. März 2020 um 21:49:
Radio Primavera ist ein toller Sender. In diesen Zeiten tut es gut die vielfältigen, aktuellen und wichtigen Infos rund um "Corona" zu hören. Man fühlt sich immer umfassend informiert und auf den neusten Stand gebracht.
Natürlich darf man nicht vergessen zu erwähnen, dass dort auch die beste Musik gespielt wird. Also kann man gar nicht anders als rundum zufrieden zu sein.
Ich freue mich jeden Tag wieder darauf einzuschalten.
Macht weiter so!
Ingo Ingo aus Playa del Inglés schrieb am 23. März 2020 um 21:20:
Sehr informativer Radiosender, der wirklich h auf die Wünsche der Hörer eingeht. Martin, der Macher (übrigens auch der Besitzer der Machbar in Cita Playa del Inglés) hat grosses Interesse und ein Händchen, seine Hörer zufrieden zu stellen. Weiter so 👍 Liebe Grüße von ROUTE 69 Barber & Tattoo in Playa del Inglés 😎
Sigrid Grundmann Sigrid Grundmann aus Lanzarote schrieb am 23. März 2020 um 21:14:
Neuerdings hören wir Radio Prima Vera. Ich muss sagen, es macht süchtig. Wir freuen uns eure Kommentare zu hören und fühlen uns nicht alleingelassen. Wir danken dir und dem Team für eure Berichterstattung, somit bekommen wir aus dem Wohnmobil auch Informationen mit, die für uns wichtig sind. Diese Situation momentan ist sicherlich nicht einfach, trotzdem bringst du alles locker rüber und machst es uns ein wenig erträglich. Nochmals herzlichen Dank von Sigi und Wolfgang, bleibt alle gesund und bis Morgen, wenn wir euch wieder mit Freude hören werden.
Sabine Dietrich Sabine Dietrich aus Maspalomas schrieb am 23. März 2020 um 20:46:
Ihr seid klasse mit euren Sendungen immer up to date informiert und es wird auch was lustiges erzählt. Fühlen uns hier sicher und gut aufgehoben vor allen Dingen mein Mann mit COPD. Der Zusammenhalt mit euch und unseren Nachbarn ist toll.Morgens gibt es den morgentlichen Gruß auf den Sender zu euch Macht weiter so hoffen auf ein gesu des Wiedersehen. Glück auf lieber Martin wie man so sagt in unserem Bochum nach Regen kommt Sonne👍😘🙏
Conny und Peter Conny und Peter aus Maspalomas schrieb am 23. März 2020 um 20:09:
Hallo lieber Martin, vielen Dank für deinen Einsatz und deine Berichterstattungen. Ist Corona dann Geschichte, treffen wir uns im Angesichte. Nach Corona um 19:30h trinken und essen wir fleißig. Treffpunkt die Machbar in der Cita, wir kommen zu hauf und machen einen drauf...Auf ein baldiges gemeinsames Bier. Liebe Grüsse Conny und Peter
Werner und Margret Krämer Werner und Margret Krämer aus Playa del Ingles schrieb am 23. März 2020 um 20:02:
Hallo Martin
Was Du die letzten Tage initiiert hast kann man nur phantastisch nennen. Du bist richtig in Deiner Sendung aufgeblüht. Deine Kommentare, die ausgesuchten Interviewpartner, die Infos die du bereit gestellt hast und die Art wie Du es rübergebracht hast phantastisch. Das ganze ist ein ernstes und trauriges Thema. Aber das ging teilweise unter, was auch gut war. Es war eine Ablenkung und Information gleichzeitig.
Ein Lob auch an Deine Interviewpartner, Dr.med.Moser, RA Perez Alonso, Klaus Westedt u.a. (zum Teil persönlich bekannt) Du hast super Sendungen gebracht, mach weiter so, allerdings hoffentlich nicht mehr zu lange.
Wenn das alles vorbei ist, hoffe ich auf einen Tisch in der Machbar 🎅mit dem Emblem "Sankt Martin " und der ist für Leute reserviert die Dir gerne zugehört haben. 🏝👏🍺
Bine und Thorsten Bine und Thorsten aus Maspalomas schrieb am 23. März 2020 um 20:00:
Lieber Martin, vielen Dank das Du uns hier auf dem Sender mit guten Informationen sowie schöner Musik in der schweren Zeit unterhältst. Für uns alle ist es wichtig trotz Kontakverbot eine Gemeinschaft aufrecht zu erhalten. Fühle Dich aus der Ferne gedrückt und wir freuen uns auf ein Wiedersehen.
LG Bine und Thorsten


Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background