Titel wird geladen . . .

Gastronomen stehen vor enormen Herausforderungen ..!!!

am 15. Mai 2020

14.05.2020:

Gastronomen stehen vor enormen Herausforderungen

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie stellen Gastronomen vor enorme Herausforderungen. Die Abstandsregel inspiriert die Wirte und Gastgeber zu teils kreativen Lösungen. Mancherorts werden Trennwände aus Plexiglas oder Pflanzen eingesetzt, um den Platz zwischen den Tischen zu nutzen bzw. den gebotenen Mindestabstand zu gewährleisten.
Wir haben einen besseren Tipp:
Vielleicht ist es möglich, das Gastronomen mit neuen Stammgäste ihres Vertrauen auf die ansonsten leer stehenden Stühlen ihre Kunden überraschen.
Ich meine die hübschen Damen, die uns in den Schaufenstern der Boutiquen uns freundlich zulächeln. Vielleicht kann man diese Damen sich ausleihen und gleichzeitig für die Boutiquen Werbung betreiben.
Vorteilhaft ist, dass sie keinerlei Ansteckungsgefahr in sich bergen, im Gegenteil: Auf jeden Tisch der Damen stehen Desinfektionsmittel, auf das man als echter Gast jederzeit zugreifen kann.
Hättet ihr andere Ideen, wie man den Platz der 50% gesperrten Tische und Stühle anderweitig nutzen könnte?
Symbolfoto
Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt und Innenbereich
Hallo Gran Canaria

Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background