Titel wird geladen . . .

Hände weg von Rubbellosen ..!!!

am 24. Februar 2020

Hände weg von Rubbellosen …

Gran Canaria, die Urlaubern so viel bietet: Sonne, Strand, wunderschöne Landschaften, ein mildes Klima und jede Menge Sehenswürdigkeiten. Umso bedauerlicher ist es, dass auf Gran Canaria zurzeit wieder zahlreiche Urlauber Opfer unseriöser Verkaufspraktiken werden.

Vermehrt werden Urlauber in Puerto de Mogán oder Playa del Inglés auf der Straße angesprochen, erhalten ein Rubbellos und haben ein Smartphone oder eine Reise gewonnen. Um den Gewinn abzuholen, müssen sie an einer Verkaufsveranstaltung teilnehmen.

Vor Ort werden sie mit Urlaubsgutscheine, Urlaubszertifikate, Urlaubspakete, Unterkunftsgutscheine sowie Voucher mit oder ohne Holidayplus-Mitgliedschaft bombardiert und zum Teil genötigt diese zu kaufen.Wer einen Vertrag unterschreibt, muss sofort eine Anzahlung leisten.

Diese Art von Geschäft ist auf den Kanaren verboten!
Bitte lasst die Finger davon, dann freut sich auch dein Geldbeutel und geht vielen Unannehmlichkeiten aus dem Weg.

(Quelle: Hallo Gran Canaria)


Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background