Von Las Palmas nach Santa Cruz de Tenerife in 30 Minuten ..!!!

am 4. April 2019

Von Las Palmas nach Santa Cruz de Tenerife in 30 Minuten …

Die Firma Canary Islands Ciwigs will Las Palmas und Santa Cruz de Tenerife in einer halben Stunde mit niedrig fliegenden Schiffen verbinden. Bei diesen Geräten, die wie Flugzeuge aussehen, handelt es sich zwar aus rechtlicher Sicht um Boote, die den sogenannten Bodeneffekt nutzen, um mit Geschwindigkeiten von nahezu 200 Stundenkilometern zu fahren, ohne dabei das Meer zu berühren.
Dazu nutzen sie die dynamische Wechselwirkung, die zwischen ihren Flügeln und der Wasseroberfläche entsteht und eine Art Luftkissen bildet.
Das erste Flugzeug-Boot wird im Sommer 2020 für ein Pilotprojekt der Generaldirektion der Handelsmarine vor dem regulären Betrieb starten. Das Unternehmen, das diese Initiative fördert, plant, im Juni 2021 mit der kommerziellen Nutzung zu beginnen, sobald alle für die Umsetzung erforderlichen rechtlichen Verfahren abgeschlossen sind.

(Quelle: Hallo Gran Canaria)


Weiterlesen

Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background