13.07.2020: 11 Städte in Katalonien (Spanien) wieder in Phase 0 ..!!!

am 13. Juli 2020

13.07.2020: 11 Städte in Katalonien (Spanien) wieder in Phase 0 …

Die unkontrollierten Ausbrüche des Coronavirus in der Illense-Region von Segrià (Katalonien) hat die spanische Regierung veranlasst, rund 210.000 Einwohner in 11 Städten in die Phase 0 der Deeskalation zurückzubringen.
Das Gesundheitsministerium gab bekannt, das für diese 11 Städte eine Ausgangssperre verhängt wurde und alle Aus- und Einfahrten nach Lleida gesperrt sind.
Die drastische Entscheidung der spanischen Regierung beruht auf die Ausbreitung des Coronavirus, nachdem 190 positive Ergebnisse von Covid-19 in den letzten 24 Stunden bestätigt wurden. Die betroffenen Bevölkerungsgruppen sind die Stadt Lleida, Alcarràs, Aitona, Seròs, Soses, La Granja d’Escarp, Massalcoreig, Torres de Segre und die dezentralen kommunalen Einheiten Suchs und Raimat.
Die Gesundheits- und Innenberater der katalanischen Exekutive, Alba Vergés und Miquel Buch, gaben bekannt, dass Treffen „mit mehr als zehn Personen im privaten Haushalt“ ebenfalls verboten sind und nur Hotel- und Restaurantaktivitäten „per Hauszustellung“ erlaubt sind. Die Entscheidung befreit wesentliche Dienstleistungen und betrifft nicht für Fahrzeuge mit Mobilität, die ihren Ursprung und ihr Ziel außerhalb von Segrià haben.
Die zweite besorgniserregende Region befindet sich im Llobregat, der Metropolregion Barcelona, ​​nachdem sich die Neuinfektionen in einer Woche verdreifacht hatte.
Hallo Gran Canaria

Weiterlesen

Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background