Titel wird geladen . . .

Die neue Normalität

Download für das Formular: https://www.spth.gob.es/ Spanien wird Touristen vor der Einreise in das Land Formulare des öffentlichen Gesundheitswesens zur Verfügung stellen, um die Kontaktaufnahme im Falle einer Ansteckung zu erleichtern, und bei der Ankunft im Land dokumentarische, visuelle und Temperaturkontrollen durchführen. Dieses Formular, das vor der Reise nach Spanien elektronisch ausgefüllt werden muss, wird zu […]

Brandgefahr auf Gran Canaria … Kanzlei Perez Alonso ..!!! Die Inselregierung von Gran Canaria verbietet ab heute das Abbrennen jeglicher Art von Feuerwerkskörpern und die Verwendung von tragbaren Grills in den Bergen und Waldgebieten wegen der hohen Brandgefahr, da die Wetterbedingungen und die Trockenheit des Bodens ein wirklich bedrohliches Szenario darstellen. Die menschliche Hand und […]

02.07.2020: Urlaubsland Kanarische Inseln -Der Tourismus beginnt wieder … Die Flugbewegungen über den Kanaren nehmen weiter zu. Die Flughäfen der Kanaren werden heute 400 Flüge, davon 82 aus dem Ausland, abfertigen. An diesem Wochenende werden täglich bis zu 100 Flüge auf den Kanaren aus dem Ausland erwartet. Nach Angaben von AENA werden täglich zirka 20.000 […]

01.07.2020: Wetterwarnstufe „GELB“ ausgerufen … Die staatlichen Meteorologischer Wetterdienst (AEMET)hat heute Vormittag die Warnstufe „Gelb“ angeordnet. Am heutigen Dienstag und am morgigen Donnerstag wird für die Südhälfte von Gran Canaria starker Dunst (Saharastaub) und höhere Temperaturen bis zu 34 Grad erwartet.

01.07.2020: Hohe Waldbrandgefahr auf Gran Canaria Verbrennungen jeglicher Art verboten Der Cabildo verbietet ab diesem Mittwoch das Verbrennen aller Art, Feuerwerkskörper und die Verwendung von tragbaren Grills in Busch- und Waldgebieten aufgrund der hohen Brandgefahr. Während dieser drei Monate sind Feuerwerke und die Verwendung von Geräten, die Feuer enthalten, sowohl in Waldgebieten als auch in […]

01.07.2020: 10 Maschinen mit Touristen aus Europa landen heute in Las Palmas … Heute am 01.07.2020 werden die ersten Touristen nach dem Alarmzustand auf Gran Canaria erwartet. Im Einzelnen: 10:10 aus Amsterdam; 10:30 aus Luxemburg; 11:35 aus London; 15:40 aus Hamburg; 15:45 aus Hannover; 16:15 aus Düsseldorf; 16:35 aus Köln; 17:00 aus Zürich; 17:15 aus […]

01.07.2020: Herzlichen Glückwunsch zum 100. Geburtstag … Es war eine Überraschung für Juana Medina Cubas, den Bürgermeister von Gáldar zu ihrem hundertsten Geburtstag in ihrem Haus in San Isidro zu empfangen. Teodoro Sosa kam mittags und umgeben von seiner Tochter Mela, seiner Enkelin Vanesa und seiner Nachbarin Benedicta Doña Juana mit einem Blumenstrauß. Mit ihren […]

01.07.2020: Fliegenplage im Süden von Gran Canaria … Die Präsenz von Fliegen hat in verschiedenen Gebieten von Maspalomas zugenommen. Das am stärksten betroffene Gebiet ist San Fernando de Maspalomas, El Tablero und Sonnenland der Gemeinde San Bartolome de Tirajana. Angesichts dieser Beschwerden hat die für das Gebiet zuständige Stadträtin Clara Inés Martel (PSOE) die Intervention […]

Neue Steuer für Einwegflaschen aus Plastik … Ab Juli 2020 in ganz Spanien. Bestimmte Einweg-Kunststoffprodukte, wie Besteck und Strohhalme, dürfen nach Juli 2021 nicht mehr vermarktet werden, und die kostenlose Verteilung von Bechern und Lebensmittelbehältern soll ab 2023 verboten werden. Die Steuer auf nicht wiederverwendbare Kunststoffverpackungen wird 0,45 Euro pro Kilogramm Verpackung betragen und ist […]

Die Bürokratie auf den Kanaren … 📌123.210 PERSONEN ARBEITEN AUF DEN KANAREN FÜR DIE ÖFFENTLICHEN VERWALTUNGEN. Insgesamt haben die Kanaren 123.210 öffentliche Bedienstete, von denen 56,66% für die autonome Region arbeiten. Darüber hinaus stehen 24,64% im Dienst der lokalen Verwaltung, während 18,7% für die staatliche Verwaltung auf den Inseln arbeiten. 📌 30.360 BESCHÄFTIGTE IN DEN […]


Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background