Titel wird geladen . . .

13.07.2020: Staatsanwaltschaft Las Palmas fordert 187 Jahre Haft für einen Fotograf wegen Kinderpornografie ..!!!

am 13. Juli 2020

13.07.2020:

Staatsanwaltschaft Las Palmas fordert 187 Jahre Haft für einen Fotograf wegen Kinderpornografie …

Dem Fotografen Luis Jorge ME wird vorgeworfen, in 41 Fällen Jugendliche Mädchen in sexuellen Posen fotografiert zu haben.
Angeworben wurden die Mädchen, sie wegen ihres Aussehen zu einer Modellkarriere verhelfen zu können.
Die Eltern der Minderjährigen, die den Fotografen über dieses Angebot kontaktierten, unterzeichneten einen Vertrag, der die Bedingung enthielt, dass er die Mädchen ohne Kleidung nicht fotografieren würde.
Eine von ihnen offenbarte sich gegenüber ihrer Mutter, die sofort Anzeige erstattete. Daraufhin wurde von der Guardia Civil eine Hausdurchsuchung bei dem Fotografen durchgeführt. Sie fanden eine große Anzahl von pornografischen Fotografien von Minderjährige.
Die Staatsanwaltschaft wirft den Fotografen Luis Jorge ME 36 Verbrechen der Kinderpornografie und fünf Verbrechen gegen Minderjährigen vor, und fordert eine Verurteilung von 187 Jahre Gefängnis während der Gerichtsverhandlung.
Hallo Gran Canaria

Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background