Titel wird geladen . . .

Ist die Deutsche Gemeinde auf Gran Canaria unzufrieden ..???

am 26. Februar 2020

Ein Bericht von Klaus Westedt …

Ich habe da mal eine Frage …

So schlecht scheint es den meisten Deutschen Residenten und Langzeiturlauber im Süden von Gran Canaria nicht zu gehen.
….und trotzdem Meckern, Motzen und Tratschen viele rum.
Dass die Uhren hier anders ticken als anderswo, sollte jeder begriffen haben.
Manchmal ist mir zum schämen zumute ein Deutscher zu sein.
Meine inneren Antreiber spucken Gift und Galle wenn ich zu hören bekomme, wie viele der Deutsche Residenten und Langzeiturlauber als Gast auf der Insel über andere Herziehen, sich über die vielen Radfahrer und Fußgänger beschweren, über Restaurants und Bars bis hin zur Mentalität der Canarios sich auslassen, so gar manches mal Wörter benutzen, die unter die Gürtellinie reichen.
Oder sich bei Themen einmischen und als Besserwisser auftreten, nur weil sie glauben in den 20 Jahren Urlaub auf der Insel bestens informiert zu sein.
Interessantes über andere anderen weiter zu Tratschen und evtl. noch weiter das Feuer zu schüren, bringt absolut nichts.
Kümmert euch lieber um euer Leben hier, damit ihr die Schönheit, das beste Klima der Welt und das Zusammenleben auf der Insel genießen könnt.
Die Sache mit der Mañana-Mentalität und Lässigkeit hat mich in den ganzen Jahren infiziert, stärker als ich es je für möglich gehalten hätte: Von Haus Haus war ich eher Perfektionist als Prokrastinier.
Früher lebte ich nach dem Wahlspruch: „Was du heute kannst besorgen, hättest du eigentlich besser gestern schon erledigt gehabt.“
Ziemlich stressintensiv, muß ich heute feststellen.
Das ist aber eine Einstellung, die sich hier schlecht durchhalten lässt, wenn alle um einen herum ein so gemächliches Tempo pflegen.
Ohne, dass ich das bewusst angestrebt habe, veränderte sich meine Lebenseinstellung.
Mein Tip:
Legt endlich eure deutsche Mentalität ab und erwartet keine deutschen Standards – weder bei Terminen, beim Gehalt oder der Effizienz. Wenn das alles kein Problem ist, dann werdet ihr belohnt „Mit der menschlichen Freundlichkeit der Canarios, der besten Sonnenuntergängen der Welt, der besten Mischung aus Glücksrittern, traumhafter Natur und jeden Tag Frieden und Glückseligkeit und einer Work-Life-Balance,“ die ihr anderswo nie erreichen werdet.
(Quelle: Hallo Gran Canaria)

Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background