Stadt Teror Pionier der Selbstversorgung mit Solarenergie auf Gran Canaria ..!!!

am 11. April 2019

Stadt Teror Pionier der Selbstversorgung mit Solarenergie …

Die Stadt Teror hat sich zu einem Pionier entwickelt, indem sie ihre städtischen Büros mit Photovoltaik-Paneelen und Eigenversorgung mit sauberer Energie versorgt. Mit der Installation von 160 Paneelen auf dem Dach des Gebäudes im Casco de Teror werden die Büros des Stadtrats zu einem der ersten auf den Kanarischen Inseln, das mit Sonnenenergie verbunden ist und 100% seines täglichen Verbrauchs liefert.

Gleichzeitig wurde die Energieeffizienz der Innen- und Außenbeleuchtung des Gebäudes mit LED-Technologie verbessert.

(Quelle: Hallo Gran Canaria)


Weiterlesen

Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background