Titel wird geladen . . .

Traurige Bilanz ..!!!

am 25. Juli 2020

25.07.2020:

Traurige Bilanz:

27 Motorradfahrer in den letzten 10 Wochen auf den Straßen der Kanaren tödlich verunglückt

Die Bilanz der tödlichen Motorradunfälle auf den Kanaren ist für die Abteilung Verkehr der Guardia Civil, Trafico, „Besorgniserregend“.
In den letzten 10 Wochen verstarben 27 Motorradfahrer auf den Straßen der Kanaren. Die häufigsten Unfallursachen sind zu schnelles Fahren, Überholen vor unübersichtlichen Kurven, Drogen und Alkohol und das Nichtragen von Schutzhelmen.
Die Guardia Civil, Trafico, kündigt verschärfte Kontrollen an und werden Motorradfahrer mit Helikoptern und Drohnen, sowie vor Ort beobachten.
Foto: Grancanariatv

Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background