Titel wird geladen . . .

19.06.2020: Unsere „NEUE NORMALITÄT“ ab dem 21.06.2020 00:00 Uhr ..!!!

am 19. Juni 2020

19.06.2020: Unsere „NEUE NORMALITÄT“ ab dem 21.06.2020 00:00 Uhr …
In einer heutigen Pressekonferenz gab der Präsident der Kanaren, Ángel Víctor Torres, Erklärungen zu dem Dekret ab.
Hier die wichtigsten Anordnungen:

– Veranstaltungen mit max. 1.000 Personen im Freien und max. 300 Personen in geschlossenen Räumen können stattfinden. Die Abstandsregelung muß eingehalten werden.
– Restaurants, Bars und Kaffe`s können zu 100% ihrer Kapazitäten genutzt werden. Die Entfernungen der einzelnen Tischen müssen weiterhin mindestens 1,5 Meter betragen. Die bisherigen Hygienemaßnahmen müssen beachtet werden.
Für den Teilsektor Nachtleben sind Freiluftterrassen mit maximal 75% Auslastung, Verbrauch am Tisch und ohne Tanzfläche zulässig.
– In Bezug auf den aktiven Tourismus können sie von den Unternehmen ohne Einschränkungen durchgeführt werden.
– Einkaufszentren und Geschäfte dürfen nicht mehr als 75% der zulässigen Kapazität geöffnet sein.
– Museen und Ausstellungshallen, Bibliotheken verschwindet die Kapazität, obwohl der Schwerpunkt auf der Überwachung und Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen liegt.
– Sporttraining wird einzeln oder zu zweit ohne Zeitfenster oder Spielraum in Gruppen von nicht mehr als 30 Personen im Freien und 25 Personen in geschlossenem Raum durchgeführt, sofern sie nicht 2/3 ihrer Kapazität überschreiten, maximal 25 Personen in föderierten Sporttreffen.
– In Bezug auf Sportveranstaltungen wird ein Protokoll erstellt, in dem Personen mit einem Abstand zwischen ihnen und höchstens 70% der Kapazität sitzen.
– Religiöse Handlungen, nicht mehr als 70% der Kapazität.
– Beerdigung, mit 50 Personen im Freien, 20 Personen in geschlossenen Räumen möglich. In Einäscherungsräume jedoch nur 5 Personen.
– Hochzeitsfeiern finden mit maximal 250 Personen im Freien und 150 Personen im Innenbereich statt.
– Die Strandbenutzung liegen in der Verantwortung der Gemeinden.

Die Bestimmungen für das Tragen von Schutzmasken bleibt weiterhin bestehen.


Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background