Wichtige Infos

Seite: 2

Geschwindigkeitsbegrenzungen tritt ab 11.05.2021 in Kraft … Die Änderung der Verkehrsregeln, in denen die Geschwindigkeitsbegrenzungen in Städten enthalten sind, wurde am 10. November vom Ministerrat genehmigt. Damit diese Änderung den Bürgern bekannt ist und die lokalen öffentlichen Verwaltungen genügend Zeit haben, um die Beschilderung anzupassen, wurde ab der Veröffentlichung in der BOE ein Zeitraum von […]

Unsere Alarmstufen … Kanzlei Perez Alonso … Ab heute (Samstag dem 10. April) gelten weiter die gleichen Alarmstufen auf den Kanaren, denn die Kanarische Regierung hat In Ihrer letzten Sitzung (an vergangenen Donnerstag) daran nichts ändern wollen. Aber die von der Regierung der Kanarischen Inseln anlässlich der Osterwoche beschlossenen Sonderbeschränkungen (die Sperrung des Archipels, die […]

09.04.2021: Diese Maßnahmen einzelner Risikostufen gelten auch nach dem 09.05.2021 … In vielen Kommentaren in den sozialen Netzwerken lesen wir, das nach Ende des Alarmzustand am 09.05.2021 das Leben sich normalisiert. Dem ist nicht so! Alle aktuellen Warnstufen gelten vorerst bis zum 15. April 2021 (inklusive). In der Risikostufe 1 (GRÜN) gelten folgende Einschränkungen: – […]

25.03.2021: Wir schalten auf Sommerzeit … In der Morgendämmerung am Sonntag, dem 28. März, müssen die Uhren eine Stunde vorgestellt werden, um in die Sommerzeit einzutreten. In dieser Nacht werden wir eine Stunde weniger schlafen. Um 1 Uhr ist es 2 Uhr morgens (kanarische Zeit).

22.03.2021: Wichtig für Reisen zu den Inseln … Zwischen den Inseln besteht vom 26. März bis 9. April ein Reiseverbot. Ausnahmen sind, laut Dekret vom 19. Juni 2020, Reisen aus beruflichen, ausbildungs- und medizinischen Gründen oder die Heimreise sowie die Anreise zur Pflege eines Angehörigen. Wer in diese Kategorie fällt, muss maximal 72 Stunden vor […]

19.03.2021: Ab kommenden Montag -Gran Canaria, Teneriffa und Fuerteventura steigen in die Risikostufe 3 auf … Präsident Ángel Víctor Torres hat an diesem Donnerstag den Vorsitz im EZB-Rat geführt, in dem festgelegt wurde, dass für die Inseln Gran Canaria, Teneriffa und Fuerteventura ab kommenden Montag um 00:01 Uhr die Maßnahmen der Risikostufe 3 gelten. Zusätzlich […]

18.03.2021: Handy am Steuer kostet ab sofort 6 Punkte … Auf Grund der häufigen Unfälle durch Telefonieren am Steuer, hat die spanische Regierung beschlossen, das Punktekonto für „Handy am Steuer“ ohne Freisprechanlage mit 6 statt bisher 3 Punkte zu belasten. Das Bußgeld wurde nicht erhöht, sie beträgt 200 Euro. Wer drei Jahre lang ohne Verstöße […]

09.03.2021: Also doch -Ausgangssperre ab 22:00 Uhr zu Ostern 2021 … Der Präsident der Kanarischen Inseln, Ángel Víctor Torres, begrüßt die Ausgangssperre während der Karwoche ab 22.00-06:00 Uhr. Er wies darauf hin, dass die Kommission für öffentliche Gesundheit die Ausgangssperre zu Ostern von 22.00 bis 06.00 Uhr festgesetzt hat. Diese Maßnahme muss am kommenden Mittwoch […]

03.03.2021: Spanien erweitert die Liste der Länder, deren Reisende bei ihrer Ankunft in Spanien unter Quarantäne gestellt werden müssen Das Gesundheitsministerium hat die Anzahl der Länder auf der Liste erweitert, in denen festgelegt ist, welche Reisenden bei ihrer Ankunft in Spanien unter Quarantäne gestellt werden müssen, um die Ausweitung des südafrikanischen und brasilianischen Stammes zu […]

02.03.2021: Lanzarote ab heute in der Risikostufe 3 -Keine Änderungen bei den übrigen Inseln … Die guten epidemiologischen Daten, die Lanzarote in den letzten Tagen präsentierte, haben zu einem Rückgang der Risikostufe auf Drei geführt. Dies wurde auf einer Pressekonferenz vom Präsidenten der regionalen Exekutive, Ángel Víctor Torres, nach dem Ende des außerordentlichen EZB-Rates bekannt […]


Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background