Titel wird geladen . . .

Wichtige Infos

Seite: 4

21.06.2020: Wie zahle ich mein Bußgeld auf den Kanaren … Es können immer passieren, dass man bei Vergehen ein Bußgeld bekommt. Egal ob mit Recht oder Unrecht. Wenn du der Meinung bist, das verhängte Bußgeld zu Unrecht erhalten zu haben, hat man das Recht Widerspruch einzulegen. Wenn man der spanischen Sprache mächtig ist, so kann […]

Ab nach Gran Canaria … aber wie genau … FORMULAR AUSFÜLLEN + TEMPERATURKONTROLLE + SICHTKONTROLLE FÜR TOURISTEN AUS DEM AUSLAND AB MORGEN DEM 21.6.2020. Der spanische Gesundheitsminister, Salvador Illa, hat gestern, kurz vor dem Ende des Ausnahmezustands in Spanien, die Bedingungen sowie die Kontrollen mitgeteilt, die ab Sonntag, dem 21. Juni, in allen Flughäfen für […]

DIE MEISTEN FERIENWOHNUNGEN IN DER HAUPTSTADT LAS PALMAS SIND ILLEGAL… UND DAS WIRD SICH NICHT ÄNDERN! Die Zahl der Ferienwohnungen in der Stadt liegt nach Daten vom April 2020 bei 2.420. Diese Einrichtungen bieten insgesamt 9.380 Übernachtungsplätze an. Das Angebot in den letzten neun Monaten ist um fast 33% gestiegen. Allerdings sin ca. 95% davon […]

19.06.2020: Unsere „NEUE NORMALITÄT“ ab dem 21.06.2020 00:00 Uhr … In einer heutigen Pressekonferenz gab der Präsident der Kanaren, Ángel Víctor Torres, Erklärungen zu dem Dekret ab. Hier die wichtigsten Anordnungen: – Veranstaltungen mit max. 1.000 Personen im Freien und max. 300 Personen in geschlossenen Räumen können stattfinden. Die Abstandsregelung muß eingehalten werden. – Restaurants, […]

17.06.2020: Das Betreten der Dünen von Maspalomas und Playa del Inglès kann teuer werden … Es sollte sich schon herum gesprochen haben, dass das Betreten der Dünen außerhalb der Begrenzung nicht erlaubt ist. Bei Nichteinhaltung können Bußgelder bis zu 600 Euro erteilt werden.

KEINE COVID-19-TESTS FÜR ALLE TOURISTEN AUF DEN KANAREN … Ab kommendem 21. Juni 2020 werden Touristen frei und ohne Quarantäne auf die Kanarischen Inseln kommen können. Die Befugnisse im Bereich des ausländischen Gesundheitswesens liegen bei der spanischen Regierung, nicht bei der Regierung der Kanarischen Inseln. Die kanarische Regierung (mit der Unterstützung der touristischen Unternehmerverbände) hatte […]

DIE LÖHNE AUF DEN KANAREN SINKEN … Die durch die Coronavirus-Pandemie verursachte Lähmung der Wirtschaftstätigkeit hat auf den Kanarischen Inseln zu einem bemerkbaren Rückgang der Gehälter geführt. Die Arbeitskosten für Unternehmen sanken auf den Kanarischen Inseln im ersten Quartal um 0,8% auf 2.171,85 Euro (ca. 12 €/Stunde). Im vorangegangenen Quartal, dem vierten des Jahres 2019, […]

Offizielle Statistik, Jahr 2019: 2.237.309 Einwohner auf den Kanaren (also 30.408 mehr). 47.329.98 in ganz Spanien (also 392.921 mehr). Die Bevölkerung der Kanaren nahm bis Ende 2019 um 1,38% auf 2.237.309 Menschen zu. Sie gleicht den negativen Saldo Geburten-Todesfälle ( -1.546 Personen) mit der Ankunft von Leuten von außerhalb der Inseln aus: 31.489 mehr aus […]

ÜBERSETZUNG DES DEKRETS 21/20, HEUTE IM STAATSANZEIGER (https://www.boe.es/diario_boe/txt.php?id=BOE-A-2020-5895) ERSCHIENEN; so wird die „neue Normalität“ im Detail aussehen: KAPITEL 1.- Artikel 1: Zweck. Zweck dieses Königlichen Gesetzesdekrets ist es, die dringenden Präventions-, Eindämmungs- und Koordinierungsmaßnahmen festzulegen, die zur Bewältigung der durch COVID-19 verursachten Gesundheitskrise, sowie zur Verhinderung möglicher Ausbrüche erforderlich sind, damit bestimmte Provinzen die Phase […]

07.06.2020: Unsere Freizügigkeit in der Phase 3 Am morgen, Montag den 08.06.2020, können wir uns wieder frei bewegen. Hier die wichtigsten Freizügigkeiten: – Die Zeitschinen für die Spaziergänge sind aufgehoben. Man darf sich auf der Insel frei bewegen. Das tragen von Schutzmasken, wenn der Abstand von 2 Meter nicht möglich ist, sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln, […]


Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background