EU leistet Schützenhilfe in Sachen Antigen – Test ..!!!

am 8. Dezember 2020

08.12.2020:

Warum zögert die kanarische Regierung den Antigen-Test zu akzeptieren …

Die kanarische Regierung kündigte in der letzten Woche an, ein Dekret am letzten Wochenende zu veröffentlichen, der den Antigentest für die Einreise zu den Kanaren ermöglichen sollte.
Will die kanarische Regierung eine Konfrontation mit der spanischen Regierung vermeiden, da der angekündigte Alleingang die spanische Anordnung aushebeln würde?
Die Autonome Gemeinschaft der Kanarischen Inseln hat mit der Unterstützung von Brüssel festgestellt, dass Touristen, die die Inseln während der Winterkampagne auf den Inseln einreisen wollen, keine obligatorischen PCR-Tests verlangen müssen.
Dies scheint jedoch der spanischen Regierung nicht klar zu sein. Im Allgemeinen versteht die kanarische Exekutive jetzt auch mit Unterstützung von Brüssel, dass das negative Ergebnis eines Antigentests, der geringere Kosten mit sich bringt, ausreichend ist.
„Die Zeit arbeitet gegen die Weihnachtskampagne“ der Reise- und Fluggesellschaften, sowie der gesamten Tourismusbranche, sagte der Präsident der Föderation der Unternehmer im Gastgewerbe und im Tourismus (FEHT), José María Mañaricúa.
Es bedauert, dass trotz der Tatsache, dass die Kanarischen Inseln das einzige im Winter geöffnete Touristenziel sind, die PCR-Beschränkung die Ankunft von Touristen verhindert.
Die Hotels sind leer und ratlos. Der einzige Fehler liegt bei der spanischen Regierung und einem unfähigen und schwerelosen Minister im Kabinett“, sagte er.
Er erwartet von der kanarischen Regierung, dass das gefertigte Dekret sofort veröffentlicht wird.
Foto: Canaria7

Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background