Titel wird geladen . . .

Radio Primavera

Seite: 3

07.09.2020: Hotelkette RIU Hotels & Resorts schließt einige Hotels zum 13.09.2020 Die Hotelkette RIU Hotels & Resorts hat ihren Lieferanten die Schließung von acht Hotels auf den Kanarischen Inseln zum 13. September angekündigt. Das deutsche Veto gegen den Archipel, das auf seiner schwarzen Liste steht, wird dazu führen, dass viele andere Hotels im Archipel aufgrund […]

05.09.2020 WICHTIG: DEUTSCHE ÜBERSETZUNG DES ERLASSES DER KANARISCHEN REGIERUNG, NR. 14/20, VOM 4. SEPTEMBER, ÜBER DIE STRAFEN WEGEN MISSACHTUNG DER COVID-REGELUNGEN. DIESER ERLASS IST HEUTE IM “BOLETÍN OFICIAL DE CANARIAS” (http://www.gobiernodecanarias.org/boc/2020/182/001.html)VERÖFFENTLICHT WORDEN. AB MORGEN (ALSO AB SONNTAG) IN KRAFT AUF DEN KANAREN! Ich mache nur die Übersetzung und erkläre Euch was ich für wichtig halte. […]

04.09.2020: Reisegesellschaften stornieren Reservierungen für Flüge zu den Kanaren – TUI fliegt heute mit 5 Maschinen Las Palmas an … Die Folgen des deutschen Vetos für das kanarische Schicksal haben sich gestern nicht verzögert. Nur zwölf Stunden, nachdem die Bundesregierung beschlossen hatte, den Archipel aufgrund des Anstiegs der Infektionen in die Liste der Risikobereiche aufzunehmen, […]

04.09.2020: „Sehr geringe“ Inzidenz von COVID-19 in kanarischen Touristenzentren … Der Verband der Hotel- und Tourismusunternehmen von Las Palmas (FEHT) hat hervorgehoben, dass die Inzidenz von COVID-19 in den Touristenzentren der Kanarischen Inseln „sehr gering“ ist und dass in den Hotels seit dem Anti-Coronavirus-Protokolle eingeführt wurden, weiterhin problemlos funktionieren. Der Präsident des Tourismusverbandes, José María […]

03.09.2020: Veto gegen die Deutsche Entscheidung … Die Ministerin für Tourismus, Industrie und Handel der Regierung der Kanarischen Inseln, Yaiza Castilla, bedauerte an diesem Mittwoch die Entscheidung Deutschlands, ein Veto gegen die Kanarischen Inseln als sicheres Reiseziel einzulegen, und schloss sich den Kriterien an, die zuvor von anderen Ländern wie dem Vereinigten Königreich, den Niederlanden […]

02.09.2020: Deutschland setzt die Kanarischen Inseln auf die schwarze Liste der gefährlichen Gebiete -Kein Reiseverbot! Die deutsche Regierung hat die Kanarischen Inseln in die Liste der Gebiete aufgenommen, die aufgrund der Verbreitung von Coronavirus-Infektionen als gefährdet gelten, und damit eine Reihe von Warnungen auf ganz Spanien ausgedehnt, die ab Mitte August gelten. Bundeskanzlerin Angela Merkel […]

02.09.2020: Rauchen am Strand -JA oder NEIN … Der Stadtrat von San Bartolomé de Tirajana beginnt eine Umfrage zum absolutes Rauchverbot an den Stränden der Gemeinde. Der Strand von El Pajar (Arguineguin) wird das Pilotprojekt für diese Initiative sein. Laut Aussagen des Bürgermeisters von San Bartolomé de Tirajana Conchi Narváez, hat diese Kampagne das dreifache […]

02.09.2020: Provokationen von Coronagegner auf Gran Canaria und Teneriffa … -Eine Gruppe von jungen Coronagegner versammelten sich vor dem Cafe Siete in La Laguna (Teeriffa) um die Gäste für ihre Propaganda zu bewerben. Sie forderte die Gäste auf, die Schutzmasken abzunehmen. Der Inhaber des Cafes sorgte dafür, das die Gruppe das Cafe verlassen mußten und […]

01.09.2020: Präsident Torres fordert mehr Selbstverantwortung aller Bewohner und Urlauber auf den Kanaren … Der Präsident der Regierung der Kanarischen Inseln, Ángel Víctor Torres, verkündet, dass die Regierung der Kanarischen Inseln ein Gesetzesdekret vorbereitet hat, in dem eine Verschärfung der Sanktionen „auf das Maximum“ festgelegt wurde, um diejenigen zu bestrafen, die gegen die erlassenen Regeln […]

01.09.2020: GENERELLES ‚RAUCHVERBOT‘ AUF DEN KANAREN – EIN MISSVERSTÄNDNIS ..!!! Im BOC (Boletín de Canarias) 164/2020 wurden die aktuellen Restriktionen zur Prävention der Ausbreitung des Coronavirus auf den Kanaren definiert. Mit dem neuen ‚Punkt 2.1.12‘ wurde das Rauchen eingeschränkt. Es handelt sich also nicht um ein generelles Rauchverbot, sondern um eine Restriktion, die das Rauchen […]


Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background