Titel wird geladen . . .

Verstöße gegen die Covid-19 Maßnahmen auf Lanzarote mit Bußgeldern belegt ..!!!

am 18. Februar 2021

18.02.2021:

Verstöße gegen die Covid-19 Maßnahmen auf Lanzarote mit Bußgeldern belegt

Der gestrige Dienstag war ein Feiertag auf Lanzarote. Aus diesem Grund wurden von der örtlichen Polizei und der Guardia Civil verstärkte Kontrollen durchgeführt.
Wegen Nichteinhaltung der Maßnahmen wurden 60 Multas (Bußgelder) verhängt. Zwei Personen wurden wegen Angriffe auf die Agenten, eine Person wegen eines Verbrechens geschlechtsspezifischer Gewalt, verhaftet.
„An den letzten Tagen wurde aus Angst vor möglichen privaten Partys oder Treffen eine spezielle Gruppe der örtlichen Polizei eingerichtet. Die Bürgermeisterin von Arrecife, Ástrid Pérez, bedankte sich bei den Einheiten und bittet die Anwohner sich an die Regeln zu halten, damit die Ansteckungskurve in der Hauptstadt gesenkt wird.
Bild: La Voz, Lanzarote

Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background