Titel wird geladen . . .

Lokal-Nachrichten

Seite: 3

03.06.2020: Flughäfen der Kanaren bereiten sich für den Empfang der Touristen vor … Wie der Flughafenbetreiber Aena mitteilte, werden auf ihren Flughäfen, insbesondere die Bereiche, die von Touristen und Besucher benutzt werden, noch einmal gründlich desinfiziert. Neben den Gesundheitsprotokollen im Abflug- und Ankunftsbereich werden überall Wärmebildkameras installiert. Diese Kameras sollen Personen, die über 37 Grad […]

03.06.2020: Wird es keine Geisterspiele des UD Las Palmas geben? Der Präsident des Zweitligisten „UD Las Palmas“, Miguel Ángel Ramírez, ist der Ansicht, dass die epidemiologische Situation der Kanarischen Inseln, die am Montag in Phase 3 eintreten wird, es ihr ermöglicht, das Ligaspiel am 13. Juni gegen Girona mit maximal 11.000 Dauerkartenbesitzer, entspricht 1/3 aller […]

02.06.2020: Deutsche Lufthansa-Gruppe hebt ab -Deutsche buchen ihren Urlaub für die Kanaren Die deutsche Fluggesellschaft hat an diesem Wochenende den mit der Europäischen Kommission (EG) und dem deutschen Staat neu ausgehandelten Rettungsplan angenommen, der dem Unternehmen 9 Milliarden Euro zur Verfügung stellen wird. Bevor das Abkommen bekannt wurde, das der Aufsichtsrat noch bestätigen muss, hatte […]

02.06.2020: Die ersten Hotels werden wieder öffnen … Das RIU Konzern mit ihren 17 Hotels auf den Kanaren werden nach der Beendigung des Alarmzustands wieder öffnen, teilte das Konzern mit. „Wir sind bereit und wollen die Aktivitäten wieder aufnehmen und die Hotels schrittweise wieder eröffnen, aber wir brauchen Klarheit und offizielle Bestätigung der Eröffnung von […]

24.05.2020: Ioannis Virvilis: „Von der Europäischen Union aus werden wir den Kanarischen Inseln so viel wie möglich helfen.“ Diesen Samstag kündigte Pedro Sánchez die Rückkehr ausländischer Besucher nach Spanien ab Juli an. In diesen Tagen hat die Europäische Kommission eine Reihe von Empfehlungen zur Unterstützung des Tourismussektors vorgelegt: Es wurden Vorschläge für EU-Länder gemacht, Reisebeschränkungen […]

24.05.2020: Halbmastbeflaggung für 10 Tage angeordnet … Die spanische Regierung hat ab kommenden Dienstag für 10 Tage eine offizielle Trauer zum Gedenken an die vielen an Covid-19 verstorbenen Mitbürger angeordnet. Alle Nationalflaggen werden an den öffentlichen Gebäuden und Marineschiffen auf Halbmast gesetzt. Er hat angedeutet, dass die spanische Gesellschaft „das schlimmste gesundheitliche Unglück des letzten […]

22.05.2020: DIA DE CANARIAS am 30.05.2020… Als fester Feiertag wird der Día de Canarias jedes Jahr am 30. Mai auf den Kanarischen Inseln begangen. Er erinnert an die erste Sitzung des kanarischen Parlaments am 30. Mai 1983 unter der Leitung von Pedro Guerra Cabrera, dem ersten Präsidenten der Autonomen Gemeinschaft der Kanarischen Inseln. Schon in […]

22.05.2020: Die Kanaren registrieren den niedrigsten Wert von Neuinfektionen seit dem 22.03.2020 … Das Gesundheitsministerium der Regierung der Kanarischen Inseln hat am gestrigen Donnerstag 475 aktive Fälle von Covid-19 registriert, den niedrigsten Wert seit dem 22. März. Laut der Gesundheitsdaten beträgt die Zahl der seit Beginn der Pandemie akkumulierten Fälle auf den Kanarischen Inseln 2.312 […]

19.05.2020: Covid-19 Epidemie nimmt auf den Kanaren weiter ab … In den letzten Tagen wurden auf den Kanaren keine Neuinfizierte Personen diagnostiziert, teilte das Gesundheitsministerium gestern um 20:00 Uhr mit. In den Krankenhäuser auf Gran Canaria befinden sich 69, auf Teneriffa 460, auf Lanzarote 7, auf La Gomera 3, auf Fuerteventura 3 Patienten, die von […]

19.05.2020: Zirka 15.000 Raubfische aus dem „Charca de Maspalomas“ entnommen … Der Cabildo de Gran Canaria hat im Rahmen des Masdunas-Projekts, das Maßnahmen zur Bekämpfung invasiver gebietsfremder Arten von Flora und Fauna beinhaltete, fast 15.000 Exemplare von Mosambik-Tilapia aus dem Biotop in Maspalomas entnommen. Tilapia ist ein Fisch afrikanischen Ursprungs, der bis zu 35 Zentimeter […]


Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background