Titel wird geladen . . .

primavera

Seite: 2

WICHTIGE NACHRICHT FÜR SELBSTÄNDIGE AUF DEN KANAREN … Endlich hat die kanarische Regierung den Erlass veröffentlicht, in dem steht, dass sie den Selbstständigen, die in einem cese de actividad sind (also provisorischer Einstellung der geschäftlichen Aktivität) ein zusätzliches 30% der Sozialversicherungsgrundlage bezahlen wird. Das andere 70% zahlt bisher die Sozialversicherung, also der Staat. BEDINGUNGEN: – […]

ZEITBEFRISTETE ARBEITSVERTRÄGE UND ERTES… Wenn Ihr mit einem Zeitbefristeten Vertrag gearbeitet habt, und wenn dieser Vertrag provisorisch mit einem ERTE suspendiert worden ist: Die Zeit des Vertrages „läuft“ (mit wenigen Ausnahmen) während dieser Suspendierung nicht, also sie läuft erst dann weiter, wenn der Alarmzustand zu Ende ist oder Ihr wieder zur Arbeit gerufen werdet! Also […]

07.05.2020: Fällt heute die Entscheidung … wann die Kanaren in die Phase 1 eintreten werden? Noch bevor über die Verlängerung des Alarmzustands im spanischen Kongress abgestimmt wurde, trafen sich die Experten der Kanarischen Regierung in einer Videokonferenz mit dem spanischen Gesundheitsminister Salvador Illa, um über die eingereichten Dokumente für den Einritt in die Phase 1 […]

06.05.2020: Spanien verlängert nationalen Notstand erneut … Spanien verlängert den nationalen Notstand um weitere zwei Wochen. Ministerpräsident Pedro Sanchez sichert sich im Parlament genügend Stimmen, um die Verordnung, die am Sonntag ausläuft, zum vierten Mal um zwei Wochen zu verlängern. 178 Abgeordnete stimmen für das Vorhaben, 97 enthalten sich und 75 sind dagegen. Durch strikte […]

Übersetzung der Verordnung SND/388/2020 vom 3. Mai 2020 … (Festlegung der Bedingungen für die Öffnung bestimmter Geschäfte und Dienstleistungen)   Orden SND/388/2020, de 3 de mayo, por la que se establecen las condiciones para la apertura al público de determinados comercios y servicios, y la apertura de archivos, así como para la práctica del deporte […]

06.06.2020 Neuer Landsleutebrief vom Dt. Konsulat in Las Palmas Liebe Landsleute, Sie haben sich über ELEFAND (Elektronisches Erfassungssystem für Deutsche im Ausland) beim deutschen Konsulat in Las Palmas registriert. Deshalb wurden Sie bereits mit Rundschreiben vom 27.04.2020 darüber informiert, dass es aller Voraussicht nach in den nächsten Wochen und vielleicht sogar Monaten keine Direktflüge ab […]

HUNDE IN DER CORONAVIRUSZEIT… FRAGE: Hunde: Wann kann ich mir ihnen raus in der Coronaviruszeit? ANTWORT: In Spanien leben ca. 7 Millionen Hunde, und sie sind nicht „nur Tiere“, sie sind richtige geliebte Mitglieder der Familien; zur artgerechten Haltung gehört es, dass sie sich ausreichend bewegen können. Ca. 40% der spanischen Haushalte haben einen Haustier, […]

Eine Frage an die Kanzlei Perez Alonso … FRAGE: Sehr geehrter Herr Pérez Alonso, mit großem Interesse verfolge ich auf Facebook Ihre Beiträge über die Kanaren zur momentanen Krise. Sie sind für mich die zuverlässigsten an denen man sich orientieren kann. Als Betroffener wurden für mich schon viele offene Fragen beantwortet. Ein Thema wurde bisher […]

05.05.2020: Nur wenige Geschäfte haben gestern auf den Kanaren ihre Türen geöffnet … Der Beginn der Phase 0 des Deeskalationsplan der spanischen Regierung, Geschäfte, wie z.B. Friseure, Baumärkte, Optiker, Straßencafe`s, Restaurants etc., nach den Bedingungen der Schutzmaßnahmen öffnen zu können, verhielten sich die Inhaber sehr zurückhaltend. Nur 20% der Geschäfte und 3% der Restaurants und […]

KORREKTUR (nach genauererer Prüfung aller gestern veröfffentichten Verordnungen): AB HEUTE DÜRFEN DIE MEISTEN LOKALE UND DIENSTLEISTER WIEDER ÖFFNEN. Ab heute darf man alle Läden wiedereröffnen (und man darf alle Dienstleistungen wieder erbringen), die nach der Erklärung des Alarmzustandes suspendiert wurden, ausser den Läden mit mehr als 400 M2 und diesen die sich in Einkaufzentren befinden, […]


Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background