Wichtige Infos

Seite: 7

Badeverbot bei Rot … Die Kanaren haben ca.1.500 Km. Küste. Jedes Jahr ertrinken hier zu viele Menschen (133 seit 2018, davon 47 auf Gran Canaria), meistens weil sie die „roten Flaggen“ nicht beachten. Es sterben mehr Menschen beim Baden als in Autounfällen auf den Kanaren. In 80% der Fälle ertrinkt jemand (sehr oft ein ausländischer […]

10.07.2020: Erweiterte Lockerungen auf den Kanaren … Die positive Entwicklung der Epidemie des neuen Coronavirus auf den Kanarischen Inseln hat die Regionalregierung dazu veranlasst, weitere Beschränkungen aufzuheben, die der neuen Normalität auferlegt wurden. Die Kanarische Regierung genehmigte gestern die Kapazitäten der Veranstaltungen zu erhöhen. Veranstaltungen im Freien dürfen nun statt mit 1.000 jetzt 1.300 Teilnehmer […]

WIEDERERÖFFNUNG VON POOLS … FRAGE: Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt Perez, unsere Eigentümergemeinschaft hat den Gemeinschaftspool nicht wieder geöffnet, obwohl die spanische Regierung dies bereits genehmigt hat. Das ärgert mich, denn es ist nachteilig für mich, da ich meine Wohnungen an Touristen vermieten möchte, und so ist das nicht möglich. Ist die Eigentümergemeinschaft verpflichtet, sie wieder […]

08.07.2020: Was erwartet uns bei einen neuen Covid-19 Ausbruch auf den Kanaren … Die Kanarische Regierung hat Maßnahmen hat ein Protokoll erarbeitet, um bei einen unkontrollierten Covid-19 Ausbruch schnell reagieren zu können. Wenn ein oder mehrere unkontrollierte Ausbrüche, wie sie in verschiedenen Teilen Spaniens in den letzten Tagen aufgetreten sind, auf den Kanaren auftreten würden, […]

Download für das Formular: https://www.spth.gob.es/ Spanien wird Touristen vor der Einreise in das Land Formulare des öffentlichen Gesundheitswesens zur Verfügung stellen, um die Kontaktaufnahme im Falle einer Ansteckung zu erleichtern, und bei der Ankunft im Land dokumentarische, visuelle und Temperaturkontrollen durchführen. Dieses Formular, das vor der Reise nach Spanien elektronisch ausgefüllt werden muss, wird zu […]

Brandgefahr auf Gran Canaria … Kanzlei Perez Alonso ..!!! Die Inselregierung von Gran Canaria verbietet ab heute das Abbrennen jeglicher Art von Feuerwerkskörpern und die Verwendung von tragbaren Grills in den Bergen und Waldgebieten wegen der hohen Brandgefahr, da die Wetterbedingungen und die Trockenheit des Bodens ein wirklich bedrohliches Szenario darstellen. Die menschliche Hand und […]

Neue Steuer für Einwegflaschen aus Plastik … Ab Juli 2020 in ganz Spanien. Bestimmte Einweg-Kunststoffprodukte, wie Besteck und Strohhalme, dürfen nach Juli 2021 nicht mehr vermarktet werden, und die kostenlose Verteilung von Bechern und Lebensmittelbehältern soll ab 2023 verboten werden. Die Steuer auf nicht wiederverwendbare Kunststoffverpackungen wird 0,45 Euro pro Kilogramm Verpackung betragen und ist […]

21.06.2020: Wie zahle ich mein Bußgeld auf den Kanaren … Es können immer passieren, dass man bei Vergehen ein Bußgeld bekommt. Egal ob mit Recht oder Unrecht. Wenn du der Meinung bist, das verhängte Bußgeld zu Unrecht erhalten zu haben, hat man das Recht Widerspruch einzulegen. Wenn man der spanischen Sprache mächtig ist, so kann […]

Ab nach Gran Canaria … aber wie genau … FORMULAR AUSFÜLLEN + TEMPERATURKONTROLLE + SICHTKONTROLLE FÜR TOURISTEN AUS DEM AUSLAND AB MORGEN DEM 21.6.2020. Der spanische Gesundheitsminister, Salvador Illa, hat gestern, kurz vor dem Ende des Ausnahmezustands in Spanien, die Bedingungen sowie die Kontrollen mitgeteilt, die ab Sonntag, dem 21. Juni, in allen Flughäfen für […]

DIE MEISTEN FERIENWOHNUNGEN IN DER HAUPTSTADT LAS PALMAS SIND ILLEGAL… UND DAS WIRD SICH NICHT ÄNDERN! Die Zahl der Ferienwohnungen in der Stadt liegt nach Daten vom April 2020 bei 2.420. Diese Einrichtungen bieten insgesamt 9.380 Übernachtungsplätze an. Das Angebot in den letzten neun Monaten ist um fast 33% gestiegen. Allerdings sin ca. 95% davon […]


Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background