Titel wird geladen . . .

Deutschsprachiger Rechtsanwalt auf Gran Canaria

Seite: 2

31.07.2020: Tragen von Schutzmasken auf den Kanaren wird überprüft Die Regierung der Kanarischen Inseln hat an am gestrigen Donnerstag ein außerordentliches Treffen am kommenden Montag angekündigt, bei dem die Hygienevorschriften für den Covid-19 überprüft werden, um die besorgniserregende Situationen bei Jugendpartys und bei Familientreffen zu korrigieren. Nach den Bestimmungen der Regierung der Kanarischen Inseln ist […]

03.08.2020: Maritime Salvage rettet in den letzten Stunden 82 Migranten Insgesamt 82 Migranten wurden in den letzten Stunden auf ihrn Weg von der Südsahara in Richtung der Kanaren gerettet. Das Rettungsschiff Salvamento Marítimo hat gestern ein Boot mit 47 Personen an Bord südlich der Sahara 60 Meilen von der Insel Gran Canaria gerettet, wie SM-Quellen […]

30.07.2020: Viel Kritik der Engländer zu der Entscheidung, die Kanaren in die Liste der Reisewarnungen aufzunehmen Die Entscheidung des Vereinigten Königreichs, die Kanarischen Inseln in die Gebiete aufzunehmen, von denen es vom Reisen abrät, hat nicht nur die Inseln, sondern sogar das Vereinigte Königreich selbst überrascht. Abgesehen von der Reaktion gegen die Fluggesellschaften und Reiseveranstalter, […]

30.07.2020: Präsident Sanchez macht Urlaub auf Lanzarote Nach der letzten Parlamentssitzung am 4. August wird der spanische Präsident Sanchez eine Woche Urlaub auf Lanzarote verbringen. Es ist nicht nur eine Urlaubsreise, Sanchez hat Lanzarote auch aus politischer Sicht als Urlaubsziel gewählt: um die Kanarischen Inseln international als sicheres Reiseziel zu bestätigen. Die Finca La Mareta […]

Von Mensch zu Mensch … Wir alle haben eine vergleichbare Situation, wie diese aktuell, noch nicht vorher erlebt … Somit hatte auch keiner von uns einen“Masterplan“ in der Schublade … Schnell wurde aber klar, dass etwas gemacht werden musste, speziell für arme -, ältere – oder auch obdachlose Menschen … Der Pfarrer Axel Werner sprach […]

28.07.2020: Bußgeldkatalog aktualisiert … Die Abteilung Verkehr der Guardia Civil, Trafico, hat den aktuellen Bußgeldkatalog für den Straßenverkehr veröffentlicht. An erster Stelle steht das Tragen von Schutzmasken. 100 Euro pro Fahrzeuginsassen sind fällig, sofern im Auto Personen aus verschiedenen Haushalten mitfahren. Wenn der notwendige Sicherheitsabstand von 1,50 Meter (wie im normalen Auto) zwischen den Mitfahrenden, […]

>>>>> Corona-Hammer <<<<< Auswärtiges Amt rät von Reisen nach Barcelona ab … Corona-Hammer für deutsche Spanien-Touristen: Das Auswärtige Amt rät ab sofort von Urlaubsreisen nach Barcelona und Umgebung ab! Wegen des starken Anstiegs der Corona-Infektionen (zuletzt mehr als 2000 pro Tag) sollten sich Touristen nicht nach Katalonien, an die Strände der Costa Brava, Aragon und […]

Rechtliches in Sachen Maskenpflicht … 📌 Wennn ein Kunde oder Gast in einer Bar, in einem Restaurant oder in einem Geschäftslokal in Spanien die Maske nicht trägt, begeht er (nicht der Inhaber des Geschäftes) eine Ordungswidrigkeit. 100 € Strafe. 📌 Der Inhaber des Geschäftes soll dafür sorgen, dass da die Regeln und die Distanzen eingehalten […]

27.07.2020: Spanische Verband der Hotels und Touristenwohnungen (CEHAT) will Rückreisende Touristen kostenlose PCR-Test anbieten Der spanische Verband der Hotels und Touristenwohnungen (CEHAT) hat an diesem Montag die Durchführung von Coronavirus-Tests am für Rückreisende aus Spanien anbieten, die Tests beim Verlassen ihrer Einrichtungen zu finanzieren. Gorge Marichal, Präsident von CEHAT, sagte auf einer heutigen Pressekonferenz, die […]

27.07.2020: Dutzende Emigrantenboote in Arguineguin werden entfernt … Insgesamt 28 Boote, die bei der Ankunft von Emigranten im Süden von Gran Canaria ankamen, werden im Hafen von Arguineguin entfernt und entsorgt, teilt die Gemeinde Mogàn in einer Pressemitteilung mit. Anschließend wird der gesamte Bereich desinfiziert. Foto: Maspalomas Ahora


Radio PrimaVera

Jetzt läuft
TITLE
ARTIST

Background